Erika Laner

Dolmetscherausbildung (Universität Wien und Triest), Master of Arts (Marketing und Werbung, Webster University in Wien). Englischlehrerin, Simultandolmetscherin und Übersetzerin (Deutsch, Italienisch, Englisch und Französisch).

Erika Laner

Projektbezogene Tätigkeit mit verschiedenen Tourismuseinrichtungen, destination management im Sport- und Kongressbereich sowie freiberufliche Tätigkeit mit Werbe- und Eventagenturen im In- und Ausland. Der derzeitige Hauptaufgabenbereich umfasst im kulturellen Bereich die Organisation (Koordination, Marketing, PR) der Gustav-Mahler-Musikwochen sowie – im sozialen Bereich Projekte für mamazone.


Aufgabenbereich von Events & Languages umfasst:

  • Koordination und Organisation von Veranstaltungen („schlüsselfertig“ oder als Unterstützung) sowie deren PR-mässige Umsetzung.
  • Alle Aktivitäten, die in Zusammenhang mit der kulturellen und organisatorischen Eingliederung von Unternehmen in den italienischen Markt stehen, professioneller Übersetzungs- und Dolmetschservice inklusive.

Events & Languages

Sportbereich

Mitarbeit im Organisations- und Rennbüro von verschiedenen Weltcups (1988, 1993, 1998) und Italienmeisterschaften in Langlauf in Toblach.

1987-1990 Mitarbeit bei der Organisation der "Alpirod" (Internationales Hundeschlittenrennen, das in mehreren Ländern der Alpen jährlich ausgetragen wurde).

Organisator: Bianca srl. Viale Pasubio Milano

Ab 1988 Vorbereitung und Promotion (mit Reisen nach Finnland, Österreich, Kanada und Schweden) des "Masters World Cup 1991" (Langlaufweltmeisterschaft für Senioren) in Toblach. Verantwortung für die gesamte Veranstaltung (mehr als 50 Mitarbeiter und über 1200 Sportler aus 22 verschiedenen Ländern).

Januar 1997 Snowboard-WM in San Candido/Innichen (I). Leitung des Pressebüros.

März 2000 Nokia FIS Snowboard Weltcup in Innichen/Sexten (I). Leitung des Pressebüros.

Januar-Juni 2002 Mitarbeit am Projekt „Varo Mascalzone Latino a Napoli“ (italienisches Schiff, das beim America’s Cup in Neuseeland teilgenommen hat). Auftraggeber: Tim – Assistgroup (I-42020 San Polo d’Enza). Erarbeitung des Mediakonzepts und Organisation der nationalen und internationalen TV-Ausstrahlung des Events (Sender-Akquisition und – Koordination).

Kulturbereich

Seit 1985 Organisation und Koordination der "Gustav Mahler Musikwochen" in Toblach. Gestaltung sämtlicher Unterlagen und Druckmaterialien. Außerdem Koordination und Betreuung der gesamten Pressearbeit, Mediaplanung inklusive. Koordination des wissenschaftlichen und künstlerischen Programms. Verwaltungsaufgaben, wie Erstellung Künstler-/Referentenverträge, Sponsorenakquisition, Überwachung sämtlicher Werbe- und Vermarktungsaktivitäten. Betreuung und Koordination der einzelnen Konzerte und Veranstaltungen vor Ort. www.gustav-mahler.it

1999-2001 Freie Mitarbeiterin bei Art-Concerts Gmbh (Franz Abraham, München). Akquisition neuer Kunden und Locations für Konzerte/Events in Italien.

2010-2016 Festspiele Südtirol - Verantwortliche für lokale/nationale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (inkl. Koordination der internationalen Presse) sowie für die Koordination/Organisation der Festspiele, wie Verwaltungsaufgaben, PR- und Marketingaktivitäten, Übersetzungen u.a. www.festspiele-suedtirol.it

Sozialbereich

2008 Mitbegründung des gemeinnützigen Vereins mamazone – Frauen und Forschung gegen Brustkrebs. Mitverantwortung gesamter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Organisation von Pressekonferenzen, Spendenaktionen, verschiedener Marketingaktivitäten/Projektmanagement, Erstellung von Newslettern, Rundbriefen und Infobroschüren inklusive deren Übersetzungen, Sponsorenakquise/Betreuung, gestaltungstechnische und inhaltliche Überwachung der Website, Organisation/Koordination von zielgruppenspezifischen Veranstaltungen und Vortragsreihen (u.a. Erstellung des wissenschaftlichen Programms). Verantwortlich für die gesamten verwaltungstechnischen Aufgaben (Ansuchen um Beiträge und deren Abwicklung, Bilanzerstellung u.a.). Ansprechpartnerin für Patienten, Ärzte und öffentliche Institutionen. www.mamazone.it

Kongress- und Tourismusbereich

Projektbezogene Tätigkeiten für das Fremdenverkehrsamt Toblach, für die Werbegemeinschaft Hochpustertal und für das Touristikkomitee des Pustertales in Italien und im Ausland (Messen, Shows, Events usw.). Gestaltung von Broschüren, Mailings usw. sowie Zusammenarbeit mit verschiedenen Agenturen.

1994/98 Aufbau des Convention Bureau Südtirol in Deutschland (Genossenschaft zur Vermarktung von Conventions, Kongressen und Incentivereisen in Südtirol). Erarbeitung einer Kundenkartei. Aktive, kontinuierliche Dialogbeziehung zu diesen Kunden (mittels Mailing, telefonischer und persönlicher Kontaktaufnahme). Zielgruppenspezifische Bedarfsermittlung und deren Umsetzung in Angebotskonzepte eingebaut in das Zielland. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für und im Namen des Convention Bureau. Eventbetreuung, Mediaplanung und Key-Account-Management. Planung bzw. Organisation von Educationals (Bildungsreisen für die Fachpresse und für Entscheidungsträger vor Ort). Periodische Nachbearbeitung und Ermittlung der Kundenzufriedenheit mit Verbesserungsvorschlägen an den Auftraggeber. Übersetzung und Überwachung der Drucksorten (Newsletters, Kataloge, Pressemitteilungen usw.) sowie der Werbe- und Vermarktungsaktivitäten. Ausarbeitung von Incentivevorschlägen in Südtirol.

1993-1997 Freiberufliche Mitarbeit bei der Firma P & L (Frankfurt am Main). Ausarbeitung von Konzepten für verschiedene Kunden und Projekte. Organisation und Koordination von Events und Conventions für Kunden aus dem Automobil- und Pharmabereich.

1999-2002 Vermarktung des Palacongressi Spa (Riva del Garda Congressi) in den deutschsprachigen Ländern. Erarbeitung einer Kundenkartei. Aktive, kontinuierliche Dialogbeziehung zu diesen Kunden (mittels Mailing, telefonischer und persönlicher Kontaktaufnahme). Zielgruppenspezifische Bedarfsermittlung und deren Umsetzung in Angebotskonzepte eingebaut in das Zielland. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für und im Namen von Riva del Garda Congressi. Eventbetreuung, Mediaplanung und Key-Account-Management. Planung bzw. Organisation von Educationals (Bildungsreisen für die Fachpresse und für Entscheidungsträger vor Ort). Periodische Nachbearbeitung und Ermittlung der Kundenzufriedenheit mit Verbesserungsvorschlägen an den Auftraggeber.

2003-2004 Freiberufliche Mitarbeit bei Carat Italia. Verantwortliche für “new business” (Akquisition neuer Kunden im Nordosten Italiens/Tre Venezie).